Vorlesung Komplexe Programme

Organisatorisches

Dozent: Dr. Alois Heinz
Semester: Zweites Fachsemenster Software Engineering (Bachelor)
Umfang: vierstündig (mit Übungen)
ECTS: 6
Vorkenntnisse: Interaktive Programme
Prüfung: Lehrveranstaltungsübergreifend durch praktische Arbeit 
Vorlesungsbeginn: Donnerstag, den 16.04.2020 (s.u.), um 09.45 Uhr in F235 

Situation durch COVID-19

Die Vorlesungen mit Übungen beginnen erst nach Ostern.

Der vorgesehene Stoff kann in der Zeit danach durchgenommen werden.

Material

Inhalt

Der erste Teil der Vorlesung führte Programmieranfänger an die Grundlagen objektorientierter Programmierung heran. Hier im zweiten Teil der Vorlesung lernen Sie zunächst die Konzepte zur Parallelisierung von Anwendungen kennen. Sie werden nun graphische Benutzungsoberflächen zur Eingabe und Darstellung von Informationen benutzen. Dann gibt es Einführungen in die wichtigsten Standard-Bibliotheken. Außerdem werden Ihnen wichtige Entwurfsmuster nahe gebracht. 

Leistungsnachweis

Im Laufe des Semesters werden Aufgaben gestellt, die Sie zu den festgesetzten Terminen in Gruppen lösen und abgeben müssen. Weiterhin werden schriftliche Tests durchgeführt. Manche der Arbeiten müssen präsentiert werden. Die Ergebnisse gehen ein in die Prüfungsleistung für die Veranstaltung 261704.

©
last modified: 03/2020